#12von12 im Juni

Jetzt geht es aber Schlag auf Schlag. Gerade erst das Wochenende in Bildern verbloggt, schon geht es mit den #12von12 weiter.

Nach einer recht ruhigen Nacht ohne Bettwäschewechsel, Durstattacken oder Hustenanfällen fühlten wir uns alle gleich ein wenig besser.

Auch die Zahlen sprechen für sich.

20170612_135614

Trotzdem lassen wir es ruhig angehen. Die Glieder schmerzen noch etwas und der Kopf wummert. Die Zwillinge verkruschteln den Vormittag mit Spielen, Zanken, Kitzeln und Lesen.

20170612_135725

Ich versuche währenddessen meinen Wochenplan und Einkaufszettel zu erstellen. Da ich unkonzentriert bin, zieht es sich…

20170612_135747-1

Herzensmann und Goldkind brauchen Aktion. Sie fahren mit dem Fahrrad in die Stadt und schauen sich die Großbaustelle an. Das Goldkind ist im Glück. Betonpumpe vor Ort gesichtet. Dazu ein Brötchen mümmeln. So muss das.

20170612_135849

Im Kaufhaus verhindert das Goldkind den Herzensmann erfolgreich an der Neuanschaffung von Socken und trägt schonmal einen Schulranzen Probe. Er kommt ja schließlich demnächst in den Kindergarten. Ja nun.

20170612_204634

Zuhause verkündet das Goldkind, dass der Ranzen „nix gewesen sei, viel zu schwer“ und Socken gab es im Übrigen nicht, nur für Damen. Der Herzensmann hatte da eine andere Version, aber man will ja nicht so kleinlich sein.

Nach dem Mittagsschlaf und Mittagessen möchten die Kinder die Verdauung mit einem Tänzchen anregen. Sie schütten sich fast aus vor Lachen. Der Strahlemann übt sich im Spitzentanz.

20170612_204337

Obwohl ich mich immernoch ziemlich daneben fühle, beiße ich in den sauren Apfel und erledige den Wocheneinkauf. An der Kasse werde ich vorgelassen. Mein Antlitz scheint bemitleidenswert. Immerhin bin ich kindfrei unterwegs, da geht alles etwas schneller. Zuhause klemme ich das Goldkind unter den Arm und hole mit ihm einen Stuhl ab, den ich günstig für sein geplantes neues Kinderzimmer ergattern konnte. „Lass mal Mama, ich mach schon“

20170612_204512

Der Weg geht über niederrheinische Landschaft. Das da unten, liebe Freunde der landwirtschaftlichen Nutzfahrzeuge, ist übrigens ein Kreiselschwader. Mir macht ja seit der Lektüre zahlreicher Bücher a la „Meine ersten Fahrzeuge“ oder „Mein großes Bauernhofbuch“ keiner mehr was vor.

20170612_204428

Zuhause gibt es dann nur noch ein bisschen Obst für alle und ein bisschen Input für das innere Kind. *chrchrchri*

20170612_204533

Einschlafbegleitung in Thymian-Myrrhe-Schwaden.

20170612_204602

Noch schnell den Wochenplan ankritzeln.

20170612_210117

Stulle und Bett.

20170612_210144

Gute Nacht!

Mehr #12von12 gibt es bei Draußen nur Kännchen zu sehen.

Herzlichst

Pluripara

3 Gedanken zu “#12von12 im Juni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s