#12von12 im Mai

Heute feiere ich Premiere bei #12von12 im Wonnemonat Mai.

Der Blick auf den Kalender ist heute weniger wonnig, denn:

Man soll den Tag nicht vor dem Elternabend loben. Das Goldkind verbringt ein paar Stunden bei der Oma, ich rocke den Alltag mit den Zwillingen, während der Herzensmann dann heute mal länger in der Schule bleibt. Bei den Frühstücksvorbereitungen fallen mir ein paar dröge Brötchen in die Hände. Die taugen zwar nicht mehr so gut zum Frühstücken, werden aber klein geschnitten und demnächst zu Semmelknödeln verarbeitet.

20170512_090722

Nach dem Frühstück wird erstmal ein Heidenchaos eine Spielrunde veranstaltet.  Draussen regnet es Bindfäden, aber drinnen lässt es sich mit Blick auf den Garten ganz gut aushalten.

20170512_090636

So verschlumpern wir den Vormittag. Die Zwillinge sind guter Dinge und spielen super miteinander. Da das Goldkind bei Oma und Opa isst und es uns gestern so gut geschmeckt hat, gibt es eine Wiederholung von gestern. Bavette mit grünem Spargel, Parmaschinken und Kirschtomaten. Das war soo lecker!

 

IMG_20170512_212544

Nach dem Mittagsschläfchen geht es raus an die Luft. Mich hat nämlich ein Eiskaffee gerufen. Hab ich genau gehört.

Die Sonne scheint, die Stimmung ist entsprechend gut.

20170314_130648-1

 

Wir schlendern an der Kirmes vorbei. Ich überlege kurz, entscheide mich dann aber doch, mit den Zwillingen nur daran vorbei zu gehen. Zu krasse Reizüberflutung für 14 Monate alte Kinder.

20161008_112455-1

 

Nach kurzer Zickerei mit übergriffiger, besserwisserischer Mitbürgerin bezüglich Handlings meines Zwillingskinderwagens bin ich bei diesem Anblick wieder handzahm.

20170512_155355

Zwischenstand vom Goldkind: es backt tatkräftig Hundekekse bei Oma. Schön!

IMG-20170512-WA0013-1

Ein trauriger Anblick. (Ich wars nicht!)

20170511_171126

Gleich kommt der weltbeste Kinderarzt und die Stimmung der Zwillinge wird durch diese beiden Sockenhasen sehr gut wiedergespiegelt:

20170512_165706

Aber alles ist gut gelaufen. Das Goldkind wird derweil vom Opa heimgebracht und ist außer sich vor Freude als es den Arzt entdeckt. So muss das sein. Da dem Goldkind einfällt, dass er plötzlich ganz schreckliches Aua am Finger hat, muss interveniert werden (einmal stillhalten bitte):

20170512_180659

Dann noch eine abendliche Spielerunde im Sandkasten, während wir auf den Papa warten. Die Abendsonne ist traumhaft!

20170515_153338

 

Mehr #12von12 gibts bei draussennurkaennchen

Schaut doch mal rein!

Herzlichst

pluripara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s